• Visualisierung der Linienführung Zooseilbahn.
zurück

Linienführung

Die Fahrt mit der Zooseilbahn führt von der Station Stettbach (440 Meter ü.M.) zum Raum Gfellergut in einer Höhe von circa 25 Metern durch eine vorwiegend landwirtschaftlich geprägte Landschaft. Vom Gfellergut gewinnt die Fahrt zunehmend an Höhe, führt über den Wald und quert in rund 70 Metern Höhe das Sagentobel. Zwischen Sagentobel und Masoalahalle taucht die Zooseilbahn in eine Waldschneise ein. Die Fahrt geht weiter unmittelbar entlang des Masoala Regenwalds. Sie endet nach Querung des Parkplatzes und rund sieben Minuten Fahrzeit in der Bergstation (600 Meter ü.M.) im Bereich der bestehenden Tennisplätze.

Visualisierung der Linienführung Zooseilbahn.
Visualisierung der Linienführung der Zooseilbahn von Stettbach zum Zoo Zürich.